Architekturzeichnungen

Das Institut für Architekturgeschichte verfügt über eine kleine Sammlung an Architekturzeichnungen aus den Jahren 1812 bis 1949.

Die Sammlung umfasst knapp 300 Zeichnungen, Skizzen sowie Arbeitsproben und enthält auch kleine Raritäten wie das Baugesuch für das Stuttgarter Kronprinzenpalais des Hofkammerbaumeisters Ludwig Gaab (1800–1869)von 1844 oder Studien antiker Bauwerke, die Carl Friedrich Beisbarth (1808–1878) zwischen 1830 und 1833 in Paris anfertigte.

Zum Seitenanfang